Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/sommersonnenbluetentraum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Aquarium

Die Leute haben angefangen ihre Aquarien mit Lichtern zu verzieren. Auch ich habe schon ein bisschen buntes Licht in mein Aquarium geholt, aber nicht zu viel, damit der Eisbär nicht zu erstaunt sein muss, wenn er durch mein Fenster schaut. Es gefällt mir.

Heute war ich in der Stadt. Es war schön. Und ruhig. Die Leute flitzten aufgeregt umher, aber sie waren in einer ganz anderen Zeit und an einem anderen Ort. Ich ging langsam durch die beleuchteten Straßen. Die Leute huschten von Laden zu Laden und ich ließ mich durch die Lücken treiben. Es war schön, und ruhig. Es leuchtete leise, und die Lücken waren groß genug für zwei.

Es ist nicht Sommer, aber ein schöner Winter, von dem ich gar nicht wusste, dass er sich so frei anfühlen kann. Frei und zeitlos, weil ich weiss, dass Zeit nicht immer zählt.

16.12.06 23:15
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sonnentänzer (17.12.06 01:07)
Natürlich war dort Platz für zwei, denn ich war ja bei dir.
Das habe ich ganz deutlich gespürt. Plötzlich wurde ein Teil von mir fortgezogen an einen Ort, der wärmer war, als der, an dem ich mich befunden hatte.
Ich konnte die Sterne in deinen Augen sehen, als dein Lachen einen Menschen aus mir machte.
Alles war hell und warm um uns herum und wir haben geleuchtet.

Das Zeit für dich nicht mehr zählt, weil du weißt, dass wir alles was mir miteinander machen wollen nicht jetzt machen müssen weil wir es immer machen können, gibt mir Kraft.
Und Ruhe.
Die Zeit ist plötzlich nicht mehr ganz so bedrohlich wie noch eben.
Mindestens 2500 Elbeabende lassen sich auch besser auf ein ganzes Leben verteilen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung